Allgemein

Wo es beim Radverkehr Jena noch kräftig hakt! Heute: Mitnahmemöglichkeiten in den Straßenbahnen der Jenaer Nahverkehrsgesellschaft (=JeNah)

Seit einiger Zeit gibt es 2 neue Straßenbahnzüge bei dem Jenaer Nahverkehrsbetrieb. Leider wurde nicht an die Möglcihkeit, Platz für Fahrräder zu schaffen, gedacht. Eine Stadt, die sich umweltfreundlich schimpft und modern sein will, attraktiv für Zuzug, macht so einen Schrott bei ihren Nahverkehrsfahrzeugen.

Wieder zu kurz gedacht, bzw. nur an die Rechte von Rollstuhlfahrern gedacht. Ganz toll. In einem Interview mit dem alten Chef der JeNah wurde die ablehnende, ja geradezu verhaßte Haltung gegenüber Radfahrer_innen deutlich. Weil offensichtlich in viele Hirne nicht reingehen will, dass man auch als Radler und Radlerin verdammt noch mal manchmal auf die Mitnahme in der Straßenbahn und im Bus angewiesen ist! Ja stellt Euch vor Ihr Scheuklappenträger, diese Situationen gibt es! Dicker Regen nach einer Tour, von der man erschöpft zurückkehrt, schlicht und einfach zu große Müdigkeit am Abend, wenn man den ganzen Tag in der Unibibliothek gearbeitet hat., nur um ein paar Beispiele zu nennen. Oder schlicht und einfach eine Panne am Rad.

Der Depp übrigens, der mir geraten hat, das Rad an die Stelle der Lamellen zu stellen, also wo die Straßenbahn ein Gelenk hat, der kann mir dann das Rad während der Fahrt halten und sich dann stellvertretend für mich blaue Flecken und sonstigen unnötigen Unsinn während der Fahrt zuziehen, wenn die STraßenbahn am Abbiegen ist. Ach ja, und die Reparaturkosten gleich übernehmen, die durch das sinnlose Hin- und Hergeworfensein während der Fahrt entstehen. Der Platz an den Lamellen ist der ungeeigneste Platz überhaupt!

?????a

WP_000142

Die Situation in der alten Straßenbahn ist nicht besser. Einziger Vorteil ist, dass es dort noch Klappsitze gibt und man immer sein Rad sitzend im Blick haben kann.

???????a

Es ist grade so, dass man als Fußgänger_in noch vorbei kommt. Noch. Dennoch keine Lösung, diese Bauweise von Straßenbahn.

Advertisements
Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s